Kapitel 3 New Work

New Work ist mehr als neue Technik, die das Arbeiten modernisiert.

Die Digitalisierung verändert grundlegend die Art und Weise unserer Zusammenarbeit. Immer häufiger findet diese in agilen Teams (3.1) orts- und zeitunabhängig statt. Eine Herausforderung für die Führung dieser digitalen Teams. (3.3) Welche Tools werden benötigt, um diese Form der Zusammenarbeit erfolgreich zu gestalten? (3.5) Wie kann ich meine Mitarbeiter von der neuen Software überzeugen, damit deren Einführung nicht zu einer Barriere der digitalen Transformation wird? (3.4)


„Alles was automatisiert werden kann, wird auto­matisiert.“


Fest steht, alles, was automatisiert werden kann, wird automatisiert. Dadurch entstehen einerseits mehr Freiräume, die innovativ für die Weiterentwicklung des Geschäftsmodells (3.6) in einem Design-Thinking-Prozess (3.2) genutzt werden können; andererseits entstehen dabei auch ganz neue Job-Profile. (3.7)

3.1 Agil arbeiten – aber wie?
3.2 Design-Thinking in agilen Projekten
3.3 Moderne Führung als Ausdruck neuer Werte
3.4 Barrieren der digitalen Transformation
3.5 Digital Workspaces
3.6 Der Arbeitsplatz der Zukunft
3.7 Die Berufe der Zukunft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.